SEBASTIAN KOCH - CAST - oktober-november.at.w016fb87.kasserver.com
deen
 
 

SEBASTIAN KOCH

Sebastian Koch ist seit vielen Jahren einer der vielseitigsten und bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Für seine Darstellung in Florian Henckel von Donnersmarcks Oscar-prämiertem Drama DAS LEBEN DER ANDEREN wurde er ebenso ausgezeichnet wie für seine Hauptrolle in Jo Baiers Fernsehfilm STAUFFENBERG. Die Bandbreite seiner Auftritte reicht vom deutschen Fernsehkrimi bis zum Hollywood-Blockbuster. In OKTOBER NOVEMBER spielt er den Dorfarzt Andreas.

Vita

Geboren 1962 in Karlsruhe, Deutschland. Nach einer Theaterausbildung in München und diversen Engagements (u.a. am Schauspielhaus Darmstadt und in Berlin) spielt er ab Mitte der 80er Jahre auch erste Fernsehrollen, es folgen zahlreiche deutschsprachige und internationale Kinofilme. Sebastian Koch wird für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis.


Filme (Auswahl)


2013 OKTOBER NOVEMBER
Regie: Götz Spielmann

2013 DIE HARD - A GOOD DAY TO DIE HARD
Regie: John Moore

2013 SUSPENSION OF DISBELIEF
Regie: Mike Figgis

2011 GOD LOVES CAVIAR
Regie: Yannis Smaragdis

2011 IN THE SHADOW
Regie: David Ondricek

2010 UNKNOWN IDENTITY
Regie: Jaume Collet-Serra

2010 CAMELOT
Regie: Ciarán Donnelly (TV-Film)

2009 EFFI BRIEST
Regie: Hermine Huntgeburth

2009 DER SEEWOLF
Regie: Mike Barker (TV-Film)

2008 IN JEDER SEKUNDE
Regie: Jan Fehse

2006 DAS LEBEN DER ANDEREN
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

2006 BLACK BOOK
Regie: Paul Verhoeven

2005 SPEER UND ER
Regie: Heinrich Breloer (TV-Film)

2004 REMEMBER
Regie: Dagmar Seume

2004 PRINCESSE MARIE
Regie: Benoît Jacquot (TV-Film)

2004 STAUFFENBERG
Regie: Jo Baier (TV-Film)

2002 AMEN
Regie: Constantin Costa-Gavras

2002 NAPOLÉON
Regie: Yves Simoneau (TV-Film)

2001 DER TUNNEL
Regie: Roland Suso Richter (TV-Film)

2001 DIE MANNS - EIN JAHRHUNDERTROMAN
Regie: Heinrich Breloer (TV-Film)

1999 GLOOMY SUNDAY - EIN LIED VON LIEBE UND TOD
Regie: Rolf Schübel

Foto © Ruth Kappus